FANDOM


Die Rasse der Trakehner kommt aus Ostpreußen, dem heutigen Polen, wo sie in fünf Hauptgestüten gezüchtet und veredelt wurden. Sie ist die älteste Rasse Deutschlands.

Ihren Namen erhielten sie von dem Gestüt Trakehnen welches nahe einem Dorf mit dem Namen Trakehnen lag.

Sie besitzen einen hohen genetischen Anteil des arabischen und englischen Vollbluts sowie des Anglo- und Shagya-Arabers, weswegen auch in Howrse oft diese Rassen untereinander gekreuzt werden um sie zu veredeln.

Sie liegt in der Rangliste auf Platz 30 mit 227.443 Stuten, Hengsten und Wallachen.

Trakehner
Trakehner Brauner.png
Allgemeine Daten
Server: DE CZ INTER
Rasse: Trakehner
Art: Reitpferd
Größe: 160 - 170 cm
Fähigkeiten
Ausdauer: 20%
Tempo: 50%
Dressur: 75%
Galopp: 90%
Trab: 45%
Springen: 70%

Die FelleBearbeiten

Bei der Rasse Trakehner sind folgende Felle vorhanden:

  • Apfelschimmel 9%
  • Brauner 17%
  • Cremello 1%
  • Dunkelbrauner 16%
  • Dunkelfuchs 8%
  • Dunkelfuchs mit heller Mähne 1%
  • Falbe 2%
  • Fuchs 12%
  • Fuchs mit heller Mähne 3%
  • Hellgrau 2%
  • Mausgrau 1%
  • Palomino 1%
  • Rappe 14%
  • Roan 2%
  • Rotbrauner 10%
  • Strawberry Roan 1%

GalerieBearbeiten

Altes DesignBearbeiten

Neues DesignBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki