FANDOM


Göttlich


Der Schlangenträger (⛎) ist ein göttliches Pferd und gehört zu der Gruppierung der Astrologischen Pferde.

Das Pferd kann nur auf dem Account des Spielers erscheinen, wenn er alle anderen zwölf astrologischen Pferde gesammelt hat.

Ein Spieler kann höchstens ein Schlangenträger Pferd zur Welt kommen lassen.

BonusBearbeiten

Bei seinem ersten Wettbewerbsgewinn bietet er ein fünftes, spezielles Element an. Hierbei kann der Spieler das Element frei wählen.

FähigkeitenBearbeiten

Anfangsfähigkeiten: 1800.00

SternbildBearbeiten

Schlangenträger Sternzeichen

Der Schlangenträger ist ein sehr großes Sternbild, da seine Sterne neben Herkules und dem Skorpion sehr weit auseinander liegen, jedoch im Bild einen fast runden Kreis aus acht Sternen ergeben. Hauptstern ist Ras Alhague, das auf arabisch als "Kopf der Schlange" übersetzt werden kann.

Ein besonderer Stern im Sternbild ist der Zwergstern Barnards Pfeilstern, denn er wandert am Himmelszelt von Jahr zu Jahr auf das Sonnensystem der Erde zu. Häufig auftretende Novas wie RS Ophiuchi sind mit dem bloßen Auge sichtbar.

WissenswertesBearbeiten

  • Obwohl das Sternbild mitten in der Ekliptik steht gehört es nicht zu den Tierkreiszeichen, da der Schlangenträger sich unterhalb von den Griechen gesetzten Markierung befand. Erst 1928 wurde das Missverständnis aufgeräumt, denn man hatte auch Sterne des Schlangenträgers dem Skorpion dazugeordnet. Offiziell müsste das Sternzeichen zwischen dem Skorpion und dem Schützen am 30. November bis zum 17. Dezember im Tierkreiszeichen verzeichnet werden.[1]
  • Der Schlangenträger stellt den griechischen Gott der Heilkunst, Asklepios da. Dieser war der Sohn von Apollon und Koronis. Erst als Koronis im Sterben lag, weil Apollon erkannt hatte, dass sie einen weiteren Geliebten hatte, gestand sie ihm, dass sie ein Kind trug. Apollon konnte ihn retten und lies ihn von dem Zentauren Cheiron großziehen. Hierbei erhielt Asklepios den Titel als Heiler und Wohltäter der Menschen. Er fand seinen Tod, als Zeus von Hades erfuhr, dass Asklepios einen Toten wiederbelebt hatte.
    • Asklepios wird in Verbindung mit der Schlange gebracht, da er sich einst in eine Natter verwandelte, um eine Seuche in Rom zu bekämpfen. Der Gott wird auf Skulpturen öfters mit einer Schlange und einem Stab in Verbindung gebracht, woraus sich das allgemeine Symbol von ärztlichen Standorten, dem Äskulapstab, bildete.
  • Im Sternbild des Schlangenträgers wollte der polnische Astronom Marcin Odlanicki Poczobutt für den polnischen Großfürsten Stanislaus II. August Poniatowski ein weiteres Bild errichten lassen. Der sogenannte "Königlicher Stier von Poniatowski" sollte sich zwischen der Schulter des Schlangenträgers und dem Schwanz der Schlange befinden. Das Sternzeichen wurde jedoch nie anerkannt.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki