Fandom

Howrse-Wiki

Percheron

621Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Percheron
Percheron Schimmel.png
Allgemeine Daten
Server: DE CZ SK US AU CA INTER
Rasse: Percheron
Art: Kaltblut
Größe: 165 bis 185cm
Fähigkeiten
Ausdauer: 75%
Tempo: 80%
Dressur: 50%
Galopp: 45%
Trab: 35%
Springen: 65%

Percheron ist eine Kaltblut-Pferderasse und erschien im Mai 2015 durch die Labyrinth-Aktion auf Howrse als neue Rasse.[1]

ErscheinungsbildBearbeiten

Das Erscheinungsbild der Percherons ist landabhängig. In Europa sind Percherons als Schimmel gang und gäbe, während in den USA Rappen und Braune häufiger vorkommen. Die Durchschnittsgröße der Tiere liegt bei 1,66m, und sie können bis zu 900kg wiegen.

Das Percheron ist ein kräftiges Pferd mit großen Nüstern, langen Ohren und lebhaften, großen Augen. Auffallend ist die relativ breite Brust, der kräftige Hals und der kleine Kötenbehang.

Hintergrund Bearbeiten

Das Percheron stammt aus dem Gebiet La Perche in der Nähe von Paris und geht wahrscheinlich auf eine Kreuzung aus einheimischen Normannenpferden mit Arabern und anderen orientalischen Rassen zurück, die von den Mauren nach Frankreich gebracht wurden. So entstand ein relativ schweres Pferd, das im Mittelalter den Rittern als Streitross diente, bevor später noch schwerere Zugpferde eingekreuzt wurden, um so ein leistungsfähiges, starkes Arbeitspferd zu erhalten. Im 19. Jahrhundert wurde das Percheron wieder durch die Einkreuzung von Araberblut veredelt.

Körperbau Bearbeiten

Schöner, orientalischer Kopf mit großen Augen und weiten Nüstern, langer gewölbter Hals, kurzer, fester Rücken, lange, leicht abfallende, gespaltene Kruppe und breite, korrekte Gliedmaßen

FelleBearbeiten

  • Apfelschimmel: 60%
  • Hellgrau: 30%
  • Rappe: 6%
  • Mausgrau: 4%

WissenswertesBearbeiten

  • Das größte, bisher bekannte Percheron "Dr. Le Gear" war eines mit einem Stockmaß von 2,13 Metern und einem Gewicht von 1372 Kilogramm.
  • Das Percheron wurde ursprünglich gezüchtet, um im tiefen Schlamm auf Äckern voranzukommen und bei der Arbeit des Umpflügen zu helfen oder um Kutschen zu ziehen.
    • Heute wird es bei der Waldarbeit und für Weinbauer verwendet.
  • Da das Percheron mit seinem Körperbau eine leichte schräge Schulter besitzt, kann es auch problemlos als Reitpferd verwendet werden.
  • Percherons sind für ihren edelen Gang bekannt, wodurch die Pferde gut in der Dressur geeignet sind.
    • Der Franzose Arnaud Gilette ritt im Jahr 2006 bei der Apassionata einen Percheronhengst
  • Zusammen mit der Pura-Raza-Española wird derzeit die neue Rasse Spanish Norman gezüchtet.
  • Die Kaltblutrasse wird heutzutage in Frankreich im "Département Orne" gezüchtet. Dies, so sagt man, sei das "Versailles der Pferde".
  • Ursprung: Frankreich

GalerieBearbeiten

FelleBearbeiten

AndereBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.howrse.de/member/forum/topic/107454619-ft-der-spoilerthread?selectedMessage=116896567#anchor-116896567

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki