FANDOM


Wildpferd


Das Misaki ist ein Wildpferd aus Japan und auf der Insel Kyūshū am 都井岬 (Toi) beheimatet.

ErscheinungsbildBearbeiten

Die ca. 135 cm große Ponyrasse weist Ähnlichkeiten mit dem mongolisch-chinesischen Typ auf und besitzt einen breiten Kopf, einen kurzen Hals und besonders kräftige Gliedmaßen und Langhaare.

Die Fellfarbe des Misaki ist meistens braun oder schwarz. Selten sind Füchse vorhanden, während weiße Abzeichen ungewöhnlich sind.[1]

Die Fellzeichnung stellt einen Ryū, einen japanischen Drachen, dar.

WissenswertesBearbeiten

  • Misaki bedeutet auf japanisch zugleich auch Kap und deutet auf den südlichen Zipfel der Insel als Lebensraum der Tiere hin.[2]
  • Wissenschaftler gehen davon aus, dass die gesamten japanischen Rassen, darunter auch das Misaki von chinesischen Pferden abstammen, da Eroberer vor ca. 2.000 Jahren nach Japan kamen.[3]
  • Eine Zucht der Rasse bestand früher nicht. Der einzige Eingriff in die Herde war es, ein Teil der Hengste der Herde zu entnehmen.
    • Durch den zweiten Weltkrieg ging der Bestand der Pferde drastisch auf 100 Stück zurück. Jedoch sind die Pferde derweil nicht gefährdet, da das Zuchtprogramm aus der alten Zeit wieder übernommen wurde, die Gesundheit der Pferde strenger kontrolliert wird und die Tiere zahlreiche Touristen anlockt. [4]

WeiteresBearbeiten

BilderBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.astrid-ue.de/pferde/rassen/rassen_m.html
  2. http://www.pferde-rassen.de/rassen/m/MisakiPony.htm
  3. http://www.welt-der-samurai.de/samurai-pferde.html
  4. http://die-pferderassen.de/index.html?/rassen/ainos.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki