FANDOM


Skarabäus Bild

Das Labyrinth ist eine Aktion, die erstmalig 2015 auf Howrse eingeführt wurde.

Symbole im Labyrinth

Gift legend-1- Geschenk

Candy legend-1- Leckerbissen

SpielprinzipBearbeiten

Mit einem oder mehreren Pferden, die der Spieler während der Aktion wechseln kann, bewegt sich der Spieler schrittweise über die Felder durch das Labyrinth. Das Labyrinth hat unterschiedlich viele Felder und ausreichend Wege um in die Irre geführt zu werden. Je nachdem wohin man gehen möchte, kann man auf diese Richtung klicken.[1]

Eine Bewegung kostet:

Candy-1-
  • einen Leckerbissen
  • 10% Galoppsprünge

Je nach den Fähigkeiten des ausgewählten Pferdes, wird die Energie(Galoppsprünge) mit zwischen 2% und 5% pro Stunde wieder aufgeladen.

Hilfsmittel Bearbeiten

Leckerbissen

Leckerbissen Bearbeiten

Ein Leckerbissen ermöglicht dem Pferd einen Schritt vorzurücken.

Bombon Icon Leckerbissen können entweder durch Pässe gekauft,im Labyrinth gefunden (je 3) oder manchmal auch in den Herausforderung der Titanen gefangen werden.[2]
Fernrohr

Aufdeckhilfen Bearbeiten

Es gibt Aufdeckhilfen die gewisse Bereiche der Karte aufdecken und somit die Richtungsentscheidung erleichtern.

Man findet sie im Labyrinth oder kann sie mit Pässen kaufen.

2016 waren es Skarabäen

2017 waren es Fernrohre

2018 waren es Ferngläser

Bisherige Aktionen Bearbeiten

Labyrinth 2015 Bearbeiten

Im Labyrinth vom 18. Mai bis zum 6. Juni 2015 konnte man als Hauptgewinn das göttliche Pferd Lovely Blue finden, sobald man das Ziel passiert hatte. Neben Lovely Blue wurde mit der Aktion die Kaltblut-Rasse Percheron eingeführt.[3]

Labyrinthe 2016 Bearbeiten

Am 14. Januar 2016 bis zum 6. Februar 2016 erschien eine weitere Labyrinth-Aktion. Hauptgewinn waren die göttlichen Pferde Thot und Horus aus der Reihe der ägyptischen Götter. [4]

Teleporter Labyrinth 2016 2

Hierbei müssen vier Labyrinthe durchquert werden um alle beide Götter zu bekommen. Ist das Labyrinth mit dem Vintage Apfel als Hauptgewinn gemeistert, können die anderen drei betreten werden. Ein Teleporter (Teleporter Labyrinth 2016), der den Spieler an ein anderes Ende mit einem kürzeren Weg zum Ziel brachte, konnte erst nach dem zweiten abgeschlossenem Labyrinth aktiviert werden.

Ein zweites Labyrinth fand am 28. Juli bis 16. August 2016 statt. Auch hier mussten vier Labyrinthe passiert werden, um zum göttlichen Pferd Sekhmet zu gelangen. Im ersten Irrgarten befand sich die neue Kaltblut-Pferderasse Drum Horse.[5]

Labyrinth 2017 Bearbeiten

Am 23. März bis zum 10. April kam die Aktion wieder.Der Hauptgewinn war der Gott Taranis.

Im ersten Labyrinth erhielt man ein geflügeltes Kaltblut, die neu eingeführt wurden.

Das Labyrinth 2018 Bearbeiten

Am 11.01 bis zum 29.01 fand das Labyrinth mit dem neuen Gott Dagda statt.

Candy-1--0

Dieses mal gab es eine Neuerung: Abkürzungen

Um eine Abkürzung zu gehen, muss ein Hindernis überwunden werden.

Das Jahreszeitenpferd, welches die Jahreszeit im Labyrinth wiederspiegelt, kann alle Hindernisse überwinden.

Labyrinth 1: Frühling

Labyrinth 2: Sommer

Labyrinth 3: Herbst

Labyrinth 4: Winter

Bild Hindernis Aufgabe Benötigtes Pferd
Maze-shortcut-2-1-
Baumstamm Überspringen Reitpferd
Maze-shortcut-3-1-
Ast Drunter durch gehen Pony oder Fohlen
Maze-shortcut-4-1-
Abgrund Drüber fliegen Geflügeltes Pferd
Maze-shortcut-5-1-
Fels wegrücken Geflügeltes Kaltblut oder Kaltblut
Maze-shortcut-6-1-
Diesteln essen Esel
Maze-shortcut-7-1-
Regenbogen rüber gehen Einhorn
Maze-shortcut-8-1-
Kiste wegrücken Geflügeltes Kaltblut
Dornen verbrennen Element Feuer
Fluss durchqueren Element Wasser
Maze-shortcut-1-1-
Zauberer Frage beantworten -

GalerieBearbeiten

ArtworkBearbeiten

ScreenshotsBearbeiten

QuellenBearbeiten