FANDOM


Göttlich


Horus ist ein göttliches Pferd in der Reihe der ägyptischen Pferde das zusammen mit Thot im Januar 2016 durch eine Labyrinth-Aktion eingefügt wurde.

BonusBearbeiten

Wenn Horus jeden Tag aufwacht bietet er dem Spieler eine Schatzkiste an. Hinter diesen Schatzkisten verstecken sich dann Fähigkeitspunkte für das jeweilige Pferd oder, mit etwas Glück, ein zufälliges Geschenk.

FähigkeitenBearbeiten

Anfangsfähigkeiten:

ErhaltBearbeiten

Horus konnte durch das Labyrinth im Januar 2016 erhalten werden.

Der Gott HorusBearbeiten

Horus Gott

Horus ist der Hauptgott der ägyptischen Mythologie und das Kind von Isis und Osiris. Er ist der Beschützer des Himmels, der Welten und des Lichts und wird als halb Mensch, halb Falke dargestellt. Mit seinen mächtigen Schwingen soll er die Welt umfassen können, die den Himmel symbolisieren. Sein Gefieder an der Brust ist der Sternenhimmel in der Nacht sein, während die Schwingen der Wind in der Luft erzeugen.[1]

Er lebt im ständigem Konflikt mit Seth, da dieser die Dunkelheit verkörpert. Thot verbindet beide als Gott des Mondes.[2]

Zusammen mit mehreren verschiedenen Liebhabern entstanden seine vier Söhne Amset (Mensch), Hapi (Affe) Duamutef (Schakal) und Kebehsenuef (Falke). Bei einer Beerdigung und Mumifizierung eines Pharaos werden diverse Organe in Kanopen mit den Tierköpfen eingeschlossen. Die vier Tiere symbolisieren jeweils eine Himmelsrichtung.

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki