FANDOM


Neues Design
Altes Design

Equus ist das Hauptzahlungsmittel des Spiels. Es wird je nach dem, auch von Benutzern mit e oder eq abgekürzt oder auch schlicht und einfach als "Geld" bezeichnet.

Mit dem Equus kann man sich viele Waren kaufen, wie zum Beispiel Ausrüstungen, Futter, Gesundheitspflegemittel, die es im Laden zu kaufen gibt. Es dient auch zum Pferdehandel, wenn man ein Pferd verkauft. Geld gibt man zudem auch für Boxen und Wiesen aus. Man zahlt zumindest die Unterkunft, wie lange das Pferd dort untergebracht werden kann.

Verdienst Bearbeiten

Der Verdienst von Equus funktioniert über mehrere Arten. Ein Pferd erhält für jede absolvierte Aufgabe (z.B. an einer Reitstunde teilnehmen, Holz oder Eisen schieben) von einem Reitzentrum einen abhängigen Satz.

Gewonnene Wettbewerbe bringen einen sogenannten Pool ein. Ein anderes Wort für Equus, aber in der Sportsprache. Das ist eine Gewinnsumme die man nach einem erfolgreichen Wettstreit erhält.

Geld kann auch verdient werden, wenn man die Hengste zum Decken anbietet oder durch den Verkauf deiner Pferde in Auktionen, Privatverkäufen oder auf der Insel des Friedens.

Man kann auch einen Rückverkauf von Gegenständen aus dem Inventar im Laden tätigen, die dort zu 50 Prozent des ursprünglichen Preises einbringen. Früher konnten Gegenstände, die sich schon in der Sattelkammer befanden nicht mehr verkauft werden. Des Weiteren können Schwarzmarktobjekte über die Tauschbörse gegen Equus eingetauscht werden.

Equus Ufo.png

Geld-UFO

Man erhält Geld für die Unterbringung der Pferde oder Ponys anderer Benutzer oder man verkauft landwirtschaftliche Erträge sowie durch den Handel mit Pferdemist (Naturdünger).

Es gibt zahlreiche weitere Einnahmensquellen, darunter ist auch das Fangen eines UFOs, welches zwischen 200-1000 Equus enthält, das Privileg des ewigen Reichtums oder über göttliche Pferde wie das Streicheln von Topas.

Geldverdienst durch den Pass Bearbeiten

Sollte das Geld in der Reserve knapp werden oder man hat das Bedürfnis mehr Geld zu wollen, so kann man sich für 20% seiner Reserve einen Pass kaufen, und die Reserve mit 40.000 Equus wieder aufstocken. Dies ist vor allem bei einer geringen Reserve vorteilhaft.

Man kann sich für folgende Pässe Equus gutschreiben lassen:

  • 1 Pass = 40.000 Equus
  • 3 Pässe = 180.000 Equus
  • 10 Pässe = 800.000 Equus

Frühere EinkommensquellenBearbeiten

Equus.png

Bis zum 13. Oktober 2014 konnte man durch die Anstellung in einem Beruf im Reitzentrum Geld erhälten. Man erhält dabei jeden Tag Gehalt, wenn man am Vortag mindestens ein Pferd versorgt hat. Gleichzeitig konnte ein Besitzer eines Reitzentrum einen Beruf anbieten und als Arbeitgeber tätig sein, musste jedoch ein Gehalt an Mitarbeiter zahlen. Dies wurde durch das Reichtum-Privileg des Züchters ersetzt.[1]

Bis zum 3. Dezember 2014 verfügte ein Reitzentrum über eine eigene Reserve, die mit der Züchterreserve zusammen gelegt wurde. Man erhielt 25.000 Equus, um ein Zentrum aufbauen zu können. Entweder man verwaltet das Geld oder man investiert es, was jedem selber überlassen ist.[2]

TriviaBearbeiten

  • Equus ist ein Wort, welches im Singular und Plural gleich ist.
  • Equus ist das lateinische Wort für Pferd, gleichzeitig ist es auch der Begriff für die biologische Gattung der Pferde.
  • Es gibt kein Limit, welches vorschreibt, wie viel Equus man haben darf. Somit hat der Spieler mit den meisten Einkommen über 1 Milliarde Equus.

QuellenBearbeiten

  1. Howrse.de
  2. Howrse.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki