FANDOM


Angeborene Fertigkeiten (AFK) sind Fähigkeiten, die das Pferd von Geburt an besitzt. Nicht jedes Fohlen muss welche erhalten, da sie von den Eltern und deren GP und dem durchschnittlichen BLUP abhängen.

  • Wenn ein Elternteil einen BLUP von +25 und das andere einen BLUP von -75 hat ergibt dies einen Durchschnittswert von -25 > das Fohlen erhält keine AFK (Angeborene Fähigkeiten)
  • Wenn ein Elternteil einen BLUP von -100 und das andere einen BLUP von +100 hat ergibt dies einen Durchschnittswert von 0 > das Fohlen erhält keine AFK
  • Wenn ein Elternteil einen BLUP von +50 und das andere einen BLUP von +100 hat ergibt dies einen Durchschnittswert von +75 > das Fohlen kann AFK bekommen. Wie hoch diese sind, errechnet sich durch den Durchschnittlichen BLUP Wert (in diesem Fall +75)


Negative Werte bei Fohlen sind nicht möglich. Die AFK werden bei der Geburt festgelegt.

Bedenke, dass die angeborenen Fähigkeiten in die Fähigkeiten eingebaut sind, also kann eine Fähigkeit den im genetischen Potential angegebenen Wert übertreffen. Es ist genau dieser Wert, der gilt, wenn die Zulassung zu einem Wettbewerb von einem Mindestwert abhängig gemacht wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki